HOGAST-Business-Workshop in Anif bei Salzburg

Wie können Sie mit Kennzahlen Ihren Betrieb analysieren und steuern?

In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Controlling-Aspekte sowie einen Einblick in die Benchmarks und Quicktests der HOGAST. Es wird unter anderem auch besprochen, über welchen Handlungsspielraum Sie verfügen, um die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Hotels auszubauen und welches Potenzial im Markenwert liegt.

Datum & Ort

Dienstag, 07.11.2017

Hotel Momentum
Eisgrabenstraße 32
A-4550 5081 Anif bei Salzburg

Inhalt

I. Einleitung und Vorstellung Referenten

II. Herausforderungen für das Controlling im Tourismus

Einige Hotel- und Gastronomiebetriebe befinden sich leider im Blindflug. Dies kann nur solange gut gehen, als es der Markt erlaubt. Wenn dieser schwächer wird, müssen diese Betriebe um ihr Überleben kämpfen. Was können und sollen Sie tun, um dies zu vermeiden? Wieviel Controlling ist sinnvoll? Worauf sollen Sie unbedingt schauen? Best Practice Ansätze aus der Praxis. Der Referent wird nach einem kurzen Impulsreferat diese Fragen gemeinsam mit Ihnen erarbeiten und Sie über aktuelle Entwicklungen im Controlling informieren.

Referent: Mag. Achim Hartmann, UniCredit Bank Austria AG

III. Benchmarks und Quicktest der HOGAST

In diesem Workshopteil werden Benchmarks im Tourismus, welche aus dem Benchmarkservice der hogast resultieren, vorgestellt und mit den Teilnehmern kritisch diskutiert. Die Teilnehmer können gerne ihre eigenen Zahlen mitbringen und mit den Benchmarks vergleichen. Außerdem wird das Quicktest Tool vorgestellt. Damit kann man mit wenigen Eingaben einige wichtige Kennzahlen ermitteln.

Referenten: Dr. Manfred Parigger und Bernhard Frauenschuh, HOGAST

IV. Über welchen Handlungsspielraum verfüge ich, um die Wettbewerbsfähigkeit meines Hotels auszubauen?

Anhand moderner Führungskennzahlen analysieren Sie die wirtschaftliche Lage eines Salzburger Hotels und lernen dabei die erfolgskritischen Stellschrauben für den wirtschaftlichen Erfolg kennen. Abschließend vergleichen Sie die Kennzahlen mit den Werten aus Ihrem Bundesland.

Referent: Mag. Clemens Westreicher, Westreicher Consulting

V. Markenwert – Verstecktes Potenzial für Hotels – Benchmarks – Unternehmenswert und Marke

In diesem Workshopteil geht es um die Bedeutung der Marke sowie die Ermittlung des Markenwertes. Weiters erhalten Sie Benchmarks für Unternehmenswert und Marke.

Referenten: Thomas Reisenzahn und Patrick Stoiser, MA, Prodinger Tourismusberatung

Referenten

  • Dr. Manfred Parigger, HOGAST
  • Bernhard Frauenschuh, HOGAST
  • Mag. Achim Hartmann, UniCredit Bank Austria AG
  • Mag. Clemens Westreicher, Westreicher Consulting
  • Thomas Reisenzahn, Prodinger Tourismusberatung
  • Patrick Stoiser, MA, Prodinger Tourismusberatung

Ablauf

  • 08:30-09:00 Uhr: Begrüßungskaffee
  • 09:00-09:30 Uhr: Start, Begrüßung Vorstellung Referenten und HOGAST-Finanzdienstleistungen (Dr. Parigger)
  • 09:30-11:00 Uhr: Herausforderungen für das Controlling im Tourismus (Mag. Hartmann)
  • 11:00-11:30 Uhr: Kaffeepause
  • 11:30-13:00 Uhr: Benchmarks und Quicktest der HOGAST (Dr. Parigger/Hr. Frauenschuh)
  • 13:00-14:00 Uhr: Mittagessen
  • 14:00-15:30 Uhr: Über welchen Handlungsspielraum verfüge ich, um die Wettbewerbsfähigkeit meines Hotels auszubauen (Mag. Westreicher)
  • 15:30-16:00 Uhr: Kaffeepause
  • 16:00-17:30 Uhr: Markenwert – Verstecktes Potenzial für Hotels – Benchmarks – Unternehmenswert und Marke (Hr. Reisenzahn, Hr. Stoiser, MA)
  • 17:30 Uhr: Ende

Anmeldung

Bernhard Frauenschuh
Finanzdienstleistungen
Tel: +43(0)6246 8963-132
finanzdienstleistung@hogast.at

Der Workshop ist kostenlos . Anmeldungen bitte bis spätestens Montag, den 31. Oktober 2017.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH
Neues
Chronik - 40 Jahre hogast

ahead:

Eine Chronik
des Erfolgs

Die ersten 40 Jahre

Werfen Sie einen Blick in die neue Chronik unserer Mutter-Genossenschaft.

Chronik

17.10.201723. HOGAST-SymposiumMit Leichtigkeit durch eine Welt im Wande - das Event. Jetzt anmelden!17.10.2017
21.11.2017HOGAST-NEXT 2017Wir unterstützen Jungunternehmer im Tourismus bei der Übernahme Ihres Betriebs.
21.11.2017
Alle News
  • 18.09.2017Business-Workshop: UnternehmensnachfolgeDie Unternehmensnachfolge ist für viele Hoteliers und Gastronomen ein wichtiges ...Details
  • 17.10.201723. HOGAST-SymposiumMit Leichtigkeit durch eine Welt im Wande - das Event. Jetzt anmelden!Details
  • 07.11.2017Business-Workshop: ControllingBehalten Sie den Überblick über Ihre betrieblichen Kennzahlen. Wir sahen Ihnen, ...Details
  • 21.11.2017HOGAST-NEXT 2017Wir unterstützen Jungunternehmer im Tourismus bei der Übernahme Ihres Betriebs. ...Details